Elektrosmog im Räumen

Ein Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Wohnzimmer mit Belastung durch Elektrosmog kann gesundheitliche Folgen haben. Durch eine Strahlenmessung wird erfasst, wie stark eine Belastung in Räumen ist und woher diese kommt.

 

Oft ist die Ursache gar nicht der eigentliche Raum, sondern Nebenräume wie Arbeitsplätze, Büro, Wohnzimmer mit Fernseher inklusive WLAN, der Nachbar oder eine Mobilfunkanlage in der Nähe.

Elektrosmog Schlafprobleme Kopfschmerzen Rückenschmerzen
Elektrosmog in Räumen

Im Schlafzimmer sollten sich Menschen erholen. Deshalb ist es wichtig, diese Räume möglichst abzuschirmen oder zu harmonisieren. Personen schildern folgende Hauptsymptome durch Belastung von Elektrosmog: Schlafprobleme, Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Niedergeschlagenheit und einen höheren Puls.

Harmonisierung

Harmonisierung steht für:

- Harmonie im Raum

- Harmonisches Köpergefühl

- Harmonie und Liebe

- Harmonische Schwingungsfelder, negative Einflüsse werden in Harmonie zum Körper gesetzt