Elektrosmog

Elektrosmog ist vorhanden, wenn mehrere elektronische Einflüsse aufeinandertreffen. Elektrosmog kommt in allen Räumen daheim und am Arbeitsplatz vor, aber auch im Auto. Wer durch Elektrosmog an der “Geopathie” leidet, leidet oft unter Kopfschmerzen, Müdigkeit, und Konzentrationsschwierigkeiten. Es gibt zahlreiche Symptome, die auf Elektrosmog hindeuten. Eine richtige und wirkungsvolle Abschirmung oder Harmonisierung von Elektrosmog ist für die Genesung sehr wichtig.

Elektrosmog
Elektrosmog belastet uns ununterbrochen

Elektrosmog kann durch Strahlungsmessungen genau ermittelt werden. Eine Genaue Analyse hilft, gezielte Massnahmen zu unternehmen. Oft leiden Personen an der sogenannten EHS. " Elektroshochsensibilität. Die Elektrosensibilität ist sehr ernst zu nehmen.