Haben Sie auch schon solche Mobilfunkanlagen endeckt?

Mobilfunkanlagen gut getarnt und versteckt

Symptome der Geopathie (Elektrosmog, Erdstrahlen, Wasseradern)

Oft unscheinbar und gut getarnt. Mobilfunkanlagen sind ab und zu in Türmen, Stallungen oder anderen gut getarnten Gebäuden untergebracht.

Meist gibt eine Strahlenmessung Aufschluss, wo die Mobilfunkanlagen sind.

Nach der Messung kann durch die Beratung und Analyse genaue Lösungsvorschläge aufgezeigt werden. 

Abschirmungen oder Harmonisierungen können erheblich dazu beitragen, dass der Mensch und das Tier sich in Ihrer Umgebung wieder wohlfühlen.

Auch 5G Sendeanlagen können und werden vermehrt an nicht sichtbaren Plätzen platziert.

 

3 Schritte zu einem Optimale Schutz:

 

  1. Messung
    Genaue Daten für die richtige Abschirmung.

  2. Analyse
    Besprechung was alle gemacht werden soll und will

  3. Abschirmung / Harmonisierung
    Die Firma Strahlenfrei bietet den kompletten Schutz an

Pascal Rüegg